An der Großglocknerstraße in 2.200 m Seehöhe soll der bestehende Sessellift Fallbichl in eine Einseilumlaufbahn umgebaut werden. Zu beantworten waren die Fragen, wie die aus dieser Leistungssteigerung resultierenden Verkehrsströme von der Bundesstraße aufgenommen werden können, wie die Abbiegevorgänge zu organisieren sind und wie die Parkplatz-Oberflächenwässer umweltgerecht entsorgt werden können.

Auftraggeber: GROHAG-Großglockner Hochalpenstraßen AG

Durch die Unachtsamkeit eines LKW-Lenkers kam es zur Beschädigung einer neuen Brücke auf der A1 im Bereich Loosdorf/NÖ. Da sich durch diesen Schaden der Fertigstellungstermin des Bauloses zu verzögern drohte und daraus Verluste aus Fertigstellungsprämien resultieren konnten, wurden wir beauftragt, die Behebung des Schadens zu veranlassen.

Auftraggeber: Generali Versicherung

Die Sommerrodelbahn am Wurbauerkogel in Windischgarsten/OÖ wurde durch die Errichtung eines Alpine Coasters attraktiviert und aufgewertet. Zu klären war die Frage, wie der erhöhte Besucherstrom verkehrstechnisch so organisiert werden kann, dass sich die Beeinträchtigung der Nachbarn in Grenzen hält.

Auftraggeber: Wurbauerkogel GmbH